You are currently viewing Wie Habe Ich Meine Toshiba Satellite-Festplatte Entfernt?

Wie Habe Ich Meine Toshiba Satellite-Festplatte Entfernt?

Im Laufe der Tage haben einige Benutzer die bekannte Fehlermeldung mit der Toshiba Satellite Boot Disk erlebt. Es gibt eine bestimmte Anzahl von Faktoren, die zu diesem Problem führen können. Schauen wir sie uns jetzt an.3) Drücken Sie im BIOS die Punkttaste, um zur Registerkarte Erweitert zu gelangen.4) Gehen Sie zu Systemkonfiguration> Boot-Modus. 5) Wenn Sie Windows 7 verwenden, ersetzen Sie den Bootmodus durch CSM.7) Speichern Sie Ihre Einstellungen und starten Sie Ihren Toshiba-Computer neu.

Ihr zusätzlicher Windows-Toshiba-Computer verfügt über alle integrierten Funktionen zum Erstellen einer Notfall-Startdiskette mit Ihrem optischen Laufwerk. Diese Diskette kann verwendet werden, um den Computer zu beobachten, wenn Windows dies aufgrund eines Fehlers beim Starten der Betriebssystemdatei oder einer Beschädigung der Festplatte stoppt. Erstellen Sie eine Art Notfall-Bootdiskette auf Ihrem aktuellen Toshiba-Laptop, während der Computer ordnungsgemäß funktioniert, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Fehler an Ihrem Computer zu beheben, wenn das Hauptbetriebssystem nicht startet.

Schritt 1

Legen Sie später eine leere CD, wahrscheinlich eine DVD, in den Toshiba-Spielautomaten Ihres Laptops ein. Antrieb.

Mehrere Schritte

Wie kann ich meinen Toshiba Satellite-Laptop ohne Disc wiederherstellen?

Schalten Sie Ihr eigenes Toshiba Personal Notebook aus und starten Sie es neu, indem Sie den gesamten Netzschalter drücken. Drücken Sie sofort und mehrmals die Taste F12 auf der jeweiligen Tastatur, bis schließlich der Boot-Auswahlbildschirm erscheint. Verwenden Sie die Pfeilvorschläge auf Ihrem Laptop, um Festplattenwiederherstellung auszuwählen, und drücken Sie die Eingabetaste. Diese Website fragt, ob Sie diese Wiederherstellung nur durchführen möchten.

Öffnen Sie das Startmenü auf dem Desktop Ihres Windows 7-Computers und gehen Sie zur Systemsteuerung. “

Schritt 3 . 0

Gehen Sie in der Systemsteuerung zum Abschnitt “System und Wartung” und klicken Sie auf “Sichern und Wiederherstellen”.

Schritt Nummer 4

Klicken Sie im grünlich-blauen Bereich links außerhalb des Fensters auf die Aktion Datenträger mit Link zur Wiederherstellung erstellen.

Schritt einige

Vergewissern Sie sich, dass der Laufwerksbuchstabe, der normalerweise im Dropdown-Menü angezeigt wird, mit dem Buchstaben übereinstimmt, der jetzt mit einer leeren Diskette gefüllt ist, und klicken Sie dann mit der Maus auf Datenträger erstellen.

Schritt 6

Immer wenn Windows die Marketingnachricht „Systemwiederherstellungslaufwerk abgeschlossen“ anzeigt, klicken Sie auf OK. Anweisungen zur Windows-Touchscreen-Technologie zeigen Ihnen, wie Sie die Rescue-CD erhalten.

Aramenta Waite ist seit 1990 professionelle Ghostwriterin und Autorin. Ihre Arbeit wurde möglicherweise in den Zeitungen Florida Sun-Sentinel und Miami Herald vorgestellt. Sie erstellt Artikel, die von der Hauswartung bis hin zur Medizin reichen. Waite studierte Ozeanographie an der University of Massachusetts in Florida und der University of the Atlantic.


Beim Starten Ihres Toshiba-Laptops werden mit ziemlicher Sicherheit hervorragende Fehlermeldungen angezeigt, wie zum Beispiel:

  • Kein Startgerät – schalte einen Teil des Systems ein
  • Kein Startgerät – entferne die Diskette der CD / DVD und drücke eine beliebige Taste

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie denselben Albtraum haben. Dies ist ein alltägliches Problem, aber Sie können das Fehlen des bootfähigen Druckers auf Toshiba-Laptops auch vollständig beheben.

Wie Sie sehen, gibt es kein Toshiba-Boot-Gerät

Wie erhalte ich eine großartige Toshiba-Wiederherstellungsdiskette?

Starten Sie Windows Vista.Gehen Sie zur Starthilfe, dann auf Alle Programme und greifen Sie dann auf den Ordner My Toshiba zu.Klicken Sie auf Wiederherstellungsmedien-Ersteller.Klicken Sie in der Medienset-Liste auf DVD oder USB, da die meisten Leute das Formular verwenden möchten, um dieses Wiederherstellungsmedium nia zu erstellen.

Hier sind einige Versuche einer echten Lösung. Möglicherweise müssen Sie nicht alle erfolgreich ausprobieren; Gehen Sie auf jeden Fall in den Katalog, bis alles wieder funktioniert.

  1. Setzen Sie alle Ihre Toshiba-Laptops mit praktisch jedem Neustart zurück
  2. Passen Sie den Fluss richtig an
  3. Ändern Sie die Einstellungen für den Schuh- und Stiefelmodus
  4. Was jeder tun sollte auf jeden Fall tun, nachdem Sie mit Methoden verbunden sind

Nur eine Möglichkeit: Starten Sie Ihren Toshiba-Computer neu

Bootdiskette für neuen Laptop-Satelliten

Da viele Computerprobleme beim Neustart behoben werden können, ist ein Neustart Ihres Toshiba-Computers normalerweise nie eine schlechte Idee. Bitte geben Sie Folgendes an:

Überprüfen Sie nun, wann Ihr Laptop ohne die gesamte Fehlermeldung “No Boot Device” entpackt wird.

Methode 2. Die von Ihnen angegebene Startreihenfolge und wahr

Wenn Toshiba mir “Kein Startgerät” meldet, hat Ihr Desktop möglicherweise eine falsche Startreihenfolge. Ihr System war jedoch nicht in der Lage, das effizienteste Boot-Gerät zu ermitteln, das beim Booten gefunden wurde. Lösen Sie das Problem, Sie und Ihre Familie müssen die gesamte Trainerreihenfolge richtig einstellen.

Wie behebe ich kein bootfähiges Zahnrad, das Toshiba einlegt?

Ausbildung.Lösung 1. Ändern Sie den Startmodus in UEFI.Lösung 5: Entfernen Sie die CMOS-Batterie, um einige Einstellungen anzupassen.Lösung 3: Setzen Sie den Startmanager über die Befehlszeile zurück.

Hinweis. Wenn das Auffinden Ihrer Festplatte in Form Ihres ersten Schuhgeräts Ihr Problem nicht löst, versuchen Sie, nacheinander verschiedene Geräte einzurichten, um Ihren Computer zu starten, und sehen Sie nach, wann Ihr Problem behoben wird.

Wenn diese Methode nicht funktioniert, hoffen Sie auf jeden Fall. Es gibt noch einen Artikel, den Sie ausprobieren sollten.

Methode 1: Alle Bootmodus-Optionen ändern

Falsche Bootmoduseinstellungen im BIOS können zu einem Toshiba-Fehler “No Boot Device” führen. Befolgen Sie daher diese Punkte, um die Bootmodus-Parameter zu ändern:

Bootdiskette zum Toshiba-Satelliten

Sie sollten jetzt einige Toshiba-Computer richtig einschalten können.

Geschenke nach dem Ausprobieren dieser Methoden

Nachdem Sie den Fehler “Kein bootfähiges Gerät” behoben haben und Ihr Toshiba-Netbook erfolgreich eingeschaltet haben, müssen Sie alle Arten von fehlenden Treibern oder veralteten Badezimmern oder Küchen aktualisieren auf Ihrem Computer, da eine wichtige bestimmte Fehlermeldung durch einen beschädigten neuen Treiber ausgelöst werden könnte. Finden Sie sich selbst heraus. Darüber hinaus kann das Aktualisieren von Treibern auf diese spezielle neueste Serie Ihren Computer vor verschiedenen Problemen schützen.

Es gibt möglicherweise zwei Möglichkeiten, Gerätetreiberoperatoren zu aktualisieren: manuell und automatisch.

Aktualisieren Sie den Treiber manuell Sie können die Website des Herstellers aufrufen, den trendigen Gerätetreiber finden und die beste aktuelle Version herunterladen. Installieren Sie es dann selbst auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Kunden diejenige herunterladen möchten, die mit Ihrem Windows-Sprinting-System kompatibel ist. Dies erfordert Computerkenntnisse zusätzlich Zeit.

Automatischer Fahrerfortschritt Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, kümmert sich Driver Easy wirklich automatisch darum.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber. Sie müssen möglicherweise nicht genau wissen, welches System immer auf Ihrem Notebook-Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, es zu kaufen und den falschen Reiter zu installieren, und Sie müssen sich nicht darum kümmern, bei jeder Installation einen Fehler zu machen.

Boot Disk For Toshiba Satellite
Zagruzochnyj Disk Dlya Toshiba Satellite
Disco De Arranque Para Toshiba Satellite
도시바 새틀라이트용 부팅 디스크
Disco Di Avvio Per Il Satellite Toshiba
Disco De Inicializacao Para Toshiba Satelite
Dysk Rozruchowy Dla Satelity Toshiba
Startskiva For Toshiba Satellite
Opstartschijf Voor Toshiba Satellite
Disque De Demarrage Pour Toshiba Satellite