You are currently viewing Tipps Zum Reparieren Von C# Select überall Vom Win32-Dienst

Tipps Zum Reparieren Von C# Select überall Vom Win32-Dienst

Schnelle und einfache PC-Reparatur

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Genießen Sie ein schnelleres

    Manchmal generiert Ihr Netbook möglicherweise einen Fehlercode, der c# vom Win32-Dienst ausgewählt werden kann. Es kann viele gute Gründe für dieses Problem geben.Wie Sie sehen, können Sie die Klasse WMI-Win32_Service verwenden, um die auf einem Computer bereitgestellten Dienste aufzulisten. Darüber hinaus kann Ihre Organisation diese Lektion verwenden, um festzustellen, ob diese Dienste ausgeführt werden, oder um andere notwendige Informationen über den Internetdienst und seine Struktur zu erhalten.

    WMI-Klasse Win32_Service ist eine Lösung für ein Computersystem, auf dem Windows ausgeführt wird.

    Die After-Syntax wurde von unserem Managed Object Format (MOF) vereinfacht und dieser Code besteht aus allen gelernten Eigenschaften. Eigenschaften und Methoden sind sicherlich in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet, aber mit MOF-Reihenfolge.

    Syntax

    [Dynamisch, Provider("CIMWin32"), SupportsUpdate, UUID("8502C4D9-5FBB-11D2-AAC1-006008C78BC7"), DisplayName("Services"), CHANGE]Win32_Service-Klasse: Win32_BaseService boolean AcceptPause; boolean AcceptStop;  Zeilenkopf;  Haltepunkt uint32;  stringCreationClassName; boolean Verzögerter AutoStart;  Kanal Beschreibung; boolean DesktopInteract;  Zeichenfolge Anzeigename;  Zeichenfolge ErrorControl;  Exit-Code uint32;  DateSetTimeDate;  Kanal Name;  Zeichenfolge Pfad;  Prozess-ID uint32;  uint32 ServiceSpecificExitCode;  ServiceType-Zeichenfolge; logischer Anfang;  StartMode-String;  Zeichenfolge Startname;  String-Zustand;  Kanalstatus;  stringed SystemCreationClassName;  Zeichenfolge Systemname;  uint32-Tag-ID;  uint32 Wartehinweis;;

    Teilnehmer

  • Methoden
  • Eigenschaften
  • Methoden

    Eigenschaften

    AkzeptierenPause

    c# einfach vom Win32-Dienst anklicken

    Datentyp: boolean

    Zugriffstyp: h onlyTranslation

    Qualifier: MappingStrings (“Win32API|Service Structures|SERVICE_STATUS|dwControlsAccepted|SERVICE_ACCEPT_PAUSE_CONTINUE”), DisplayName (“Dienst akzeptiert Pause”)

    Es spielt keine Rolle, ob die Pflege beendet werden kann.

    Diese geerbte Eigenschaft taucht von Win32_BaseService auf.

    Wie erhalte ich Dienstinformationen mit WMI?

    Befehl. Um Serverinformationen abzurufen, müssen Einzelpersonen die WMI-Klasse Win32_Service verwenden.Abmelden.Befehl.Abmelden.

    Stopp akzeptieren

    Datenart: boolesch

    Zugriffsreihenfolge: nur lesen

    Qualifier: MappingStrings (“Win32API|Service Structures|SERVICE_STATUS|dwControlsAccepted|SERVICE_ACCEPT_STOP”), DisplayName (“Service Accepts Stop”)

    Wenn

    Gibt an, dass ein spezialisierter Dienst gestoppt werden kann.

    Diese Eigenschaft wird normalerweise von Win32_BaseService abgeleitet.

    Legende

    Datentyp: Zeichenkette

    Zugriffstyp: nur durchlaufen

    Qualifikation: MaxLen (64), (“Legende”)

    Anzeigename

    Kurze detaillierte Beschreibung des spezifischen Dienstes – einzeiliger Text.

    Diese Ressource wird von CIM_ManagedSystemElement geerbt.

    Kontrollpunkt

    Datentyp: uint32

    Zugriffsart: Nur lesen

    Qualifier: MappingStrings (“Win32API|Service Structures|SERVICE_STATUS|dwCheckPoint”), DisplayName (“end counter role points”)< /p>

    A-Vorteile, die der Dienst von Zeit zu Zeit erhöht, um seinen Fortschritt zu melden, wenn er ein gesundes Programm startet, anhält, anhält oder wieder aufnimmt. Beispielsweise erhöht eine Agentur diesen Werttyp, wenn das Folgende jede letzte Stufe der Initialisierung des Geräts abschließt, wenn es sich bewegen kann. Da das Programm die chirurgische Operation für den gesamten Dienst aufruft, verwendet die Benutzeroberfläche diesen Wert, um den Fortschritt des Dienstes während meiner langwierigen Operation zu verfolgen. Dieser Wert ist etwas länger gültig und sollte nicht vorhanden sein, es sei denn, der Dienst hat einen neuen Start-, Stopp-, Pause- oder bevorstehenden Vorgang.

    Klassenname erstellen

    Dateneingabe: Zeichenfolge

    Zugriffsart: nur lesen

    Definer: DisplayName cim_key, (“Klassenname”)

    Das Unternehmen unter der ersten konkreten Klasse, die in der Vererbungskette erscheinen kann, versucht, wenn die Instanz erstellt wird. Wenn diese Eigenschaft mit verschiedenen anderen Klassenschlüsselresidenzen verwendet wird, können alle Instanzen, die mit dieser Klasse zu tun haben, gepaart mit den Unterklassen des Produkts, eindeutig identifiziert werden.

    Dieser geerbte Besitz stammt von CIM_Service.

    Verzögerter automatischer Start

    Boolesche Daten

    Typ:

    Zugriffsart: nur lesen

    Definer: MappingStrings (“Win32API|Dienststrukturen|SERVICE_DELAYED_AUTO_START_INFO|fDelayedAutostart”), DisplayName (“Verzögerter Autostart”)

    Wenn auf True gesetzt, würde der Dienst wahrscheinlich mit einer kleinen Verzögerung starten, nachdem die verschiedenen Autostart-Websites gestartet wurden.

    Windows Server 2012 R2, Windows 8.1, Windows Windows 8, Windows Server 2012, Windows Server 2008 R2, Windows 7, Windows Server 2008 und damit Windows Vista: Diese Eigenschaft wird nicht früher zu Windows Server überwacht 2016 oder Windows 10.< /p>

    Beschreibung

    Datentyp: Zeichenkette

    Zugriffsart: nur über

    Qualifizierer: Anzeigename (“Beschreibung”)

    Objektbeschreibung.

    Diese Fläche wird von CIM_ManagedSystemElement abgeleitet.

    Desktop-Interaktion

    Was ist Win32_Process?

    Ein Win32_Process WMI-Termin repräsentiert einen Prozess auf der verwendeten Plattform. Die folgende Syntax muss basierend auf der MOF-Nummer (Managed Object Format) verbessert werden und mischt alle Eigenschaften für Erwachsene.

    Datentyp: boolesch

    Zugriffstyp: Nur erlernt

    Qualifier: MappingStrings (“Win32API|Service Structures|QUERY_SERVICE_CONFIG|dwServiceType|SERVICE_INTERACTIVE_PROCESS”), DisplayName (“Interagiert ebenso wie Desktop ” )

    Gibt an, ob der Diensttyp erstellen oder interagieren kann, der Windows auf dem Desktop hat und wiederum auf eine Weise mit dem Benutzer interagiert. Onlinedienste müssen unter dem lokalen Systemkonto ausgeführt werden. Die meisten Alternativen sind nicht interaktiv; Das heißt, dass sie zweifellos auf bequeme Weise mit dem Benutzer kommunizieren.

    Diese geerbte Eigenschaft wird wahrscheinlich in den Händen von Win32_BaseService sein.

    Anzeigename

    Datentyp: Zeichenkette

    Zugriffsart: nur lesen

    Definer: MappingStrings (“Win32API|Dienststrukturen|QUERY_SERVICE_CONFIG|lpDisplayName”), DisplayName (“Anzeigename”)

    Der Name des Dienstes, wie er im Snap-In “Meine Dienste” angezeigt wird. Diese Zeichenfolge hat die korrekte größtmögliche Länge von 256 Zeichen. Beachten Sie, dass der Anzeigename und alle Anrufdienste (in der Registrierung gespeichert) nicht immer gleich waren. Für die betreffende Situation ist der DHCP-Client-Dienst DHCP-Dienst ausgewählt, aber der Anzeigetermin ist DHCP-Client. Beim Namen wird im Service Control Manager zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Bei DisplayName-Vergleichen wird jedoch häufig zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

    Einschränkung: Akzeptiert nur bis zum Wohnungswert.

    Beispiel: “Auf Datenträger”

    Dies ist ein älteres Tribunal von Win32_BaseService.

    Fehlerprüfung

    Datentyp: Zeichenkette

    Zugriffstyp: nur durchlaufen

    Definer: MappingStrings (“Win32API|Service Structures|QUERY_SERVICE_CONFIG|dwErrorControl”), DisplayName Of (“Schwerer Startfehler”)< /p>

    Die Schwere des Fehlers bei diesem Methodenanbieter beginnt nicht auf Spannung. Der Wert gibt die Aktion an, die der Launcher bei einem Fehler ausführt. Alle Fehler werden von diesem erstaunlichen Computersystem aufgezeichnet.

    c# vom Win32-Dienst herausfinden

    Ignorieren (“Ignorieren”)

    ist dasselbe wie

    Der Benutzer soll nicht benachrichtigt werden.

    Normal (“Normal”)

    Was ist eine WMI-Instanz?

    Windows Management Instrumentation (WMI) ist die ideale zugrunde liegende Technologie für die Ausführung von Windows-Systemen, da sie dann eine große Anzahl von Berichten auf einheitliche Weise darstellt. Da WMI so viel wie möglich ausgibt, ist das PowerShell-Cmdlet zum Abrufen von WMI-Zubehör, Get-CimInstance, eines der nützlichsten, wenn es um ernsthafte Arbeit geht.

    Der Benutzer wurde gewarnt. Dies ist normalerweise eine Meldung in allen entsprechenden Feldern, die den Benutzer über das Problem informiert.

    Schwer”

    Das System wird wahrscheinlich mit der letzten als funktionierend bekannten Konfiguration neu gestartet.

    Kritisch (“Kritisch”)

    Das System wird dieses Mal versuchen, mit der entsprechenden Konfiguration neu zu starten. Wenn der Parameter für eine Weile im Gegensatz zu geladen ist, funktioniert die geringe Last nicht Schreiben.

    Unbekannt (“Unbekannt”)

    Der Schweregrad Ihres aktuellen Fehlers ist unbekannt.

    Exit-Code

    Typ:

    uint32-Daten

    Zugriffsarten: nur lesen

    Schnelle und einfache PC-Reparatur

    Läuft Ihr Computer etwas langsamer als früher? Vielleicht bekommen Sie immer mehr Pop-ups oder Ihre Internetverbindung scheint etwas lückenhaft zu sein. Keine Sorge, es gibt eine Lösung! ASR Pro ist die revolutionäre neue Software, mit der Sie all diese lästigen Windows-Probleme mit nur einem Klick beheben können. Mit ASR Pro läuft Ihr Computer im Handumdrehen wie neu!

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Definer: MappingStrings (“Win32API|Dienststrukturen|SERVICE_STATUS|dwWin32ExitCode”), DisplayName (” Exit-Code”)

    Windows-Fehlerpräfix, das Fehler angibt, die auftreten, wenn der Dienst tatsächlich initialisiert oder gestoppt wird. Dies ist so eingestellt, dass ERROR_SERVICE_SPECIFIC_ERROR (1066) angezeigt wird, bevor der Fehler den durch diese Klasse repräsentierten menschlichen Dienst leicht identifiziert, kombiniert mit i würde sagen, den Fehlerinformationen, die in der ServiceSpecificExitCode-Eigenschaft auszuwählen sind. Der Dienst wird dies zweifellos jedes Mal auf NO_ERROR setzen, wenn er startet, und wieder, wenn er sich natürlich beendet.

    Genießen Sie ein schnelleres

    C Select From Win32 Service
    C Selecteren Uit Win32 Service
    C Seleccione Del Servicio Win32
    S Vybrat Iz Sluzhby Win32
    C Selectionner A Partir Du Service Win32
    C Win32 서비스에서 선택
    C Seleziona Dal Servizio Win32
    C Wybierz Z Uslugi Win32
    C Valj Fran Win32 Tjansten
    C Selecione Do Servico Win32