You are currently viewing Fehlerbehebung Beim Freien Physischen Speicher Unter Linux

Fehlerbehebung Beim Freien Physischen Speicher Unter Linux

Kürzlich haben uns einige Benutzer informiert, dass sie häufig kostenlosen physischen Speicher unter Linux gefunden haben.

Schnelle und einfache PC-Reparatur

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Genießen Sie ein schnelleres

    Offen, würde ich sagen, die Bestellzeile.Geben Sie ein: grep MemTotal / proc per meminfo.Als Endprodukt sehen Sie möglicherweise eine Aufgabe ähnlich der folgenden: MemTotal: 4,194,304 KB.Dies ist Ihr persönlicher günstigster Speicher.

    Ein Artikel, der genau erklärt, wie man den physischen Speicher (RAM) eines neuen Linux-Servers überprüft. 4 sehr unterschiedliche Codes zum Abrufen von Informationen aus dem Linux-Serverspeicher.

    Wie berechnet Linux die tatsächlichen kostenlosen Speicherkosten?

    Es wird wie folgt berechnet: Gesamt – (Free + Buffer + Cache) Free: Die Menge des ungenutzten oder absoluten Speicherplatzes für Ihr Blog.

    In diesem Artikel werden wir wahrscheinlich einige grundlegende Befehle zum Überprüfen der physiologischen Speicherung auf einem Linux-Server sehen. Viele Anfänger finden es schwierig, ein fabelhaftes Einzelsystem im Kontext wie CPU, Speicher, Festplatten usw. zu verstehen. Also beschloss ich, dieses kleine Dokument zu schreiben, das RAM auf einem Linux-Server testet. Diese Anweisungen funktionieren auf verschiedenen Linux-bezogenen Versionen wie Red Hat, CentOS, Suse, Ubuntu, Debian, Fedora und vielen anderen.

    1. Verwenden Sie den freien Befehl

    Wie würde ich den Arbeitsspeicher und die freie Aufbewahrung unter Linux überprüfen?

    Wenn Sie in Ihrem Terminal cat / proc versus meminfo eingeben, wird der Track / proc / meminfo herausgefiltert. Dies ist die letzte virtuelle Liste, die den verfügbaren und genossenen Speicher anzeigt. Es enthält Echtzeit-Informationen zum Thema Speichernutzung des fertigen Körpers sowie die Arten von Puffern und Shared Memory, die nach Expertenmeinung der Kernel verwendet.

    Erste freie Arbeiter. Dies ist der einfachste Befehl zur Überprüfung Ihres physischen Speichers. Diese Funktion wird definitiv hauptsächlich verwendet, um SWAP auszuwerten und in den Mechanismus zu laden. Viele Schalter ermöglichen es Ihnen, den größten Teil des Byteformats in Bezug auf die Ausgabe zu ändern. Wie -b für Bytes für -k Kilobyte, -m für Megabyte und -g für gb.

    Schnelle und einfache PC-Reparatur

    Läuft Ihr Computer etwas langsamer als früher? Vielleicht bekommen Sie immer mehr Pop-ups oder Ihre Internetverbindung scheint etwas lückenhaft zu sein. Keine Sorge, es gibt eine Lösung! ASR Pro ist die revolutionäre neue Software, mit der Sie all diese lästigen Windows-Probleme mit nur einem Klick beheben können. Mit ASR Pro läuft Ihr Computer im Handumdrehen wie neu!

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Markieren Sie das Modell Mem: und nummerieren Sie es. Dies ist eine physische Operation zur aktiven Aufbewahrung Ihres Servers.

    Wie überprüfe den logischen freien Speicher unter Linux?

    gratis Bestellung./proc/meminfo-Datei.vmstat-Befehl.ps_mem-Befehl.sm-Team.Oberkommando.htop-Befehl.Schauen Sie in den Orden.

    In dem hervorgehobenen Produkt können Sie sehen, dass Ihr aktuelles System 125 GB in Bezug auf den installierten physischen Speicher umfasst (beachten Sie die darauf bestandenen Zeilen). Mit einem anderen Schalter filtern -very b , -k , -meters und -g bytemodifizierte Pins – Ausgewähltes Format.

    2. Verwenden Sie die Datei / Proc / Meminfo

    .

    Eine andere Möglichkeit besteht darin, Space-Informationen über das proc-Dateisystem zu lesen. - proc / meminfo ist normalerweise die Datei, die Sie für illustrierte Speicherinformationen sehen sollten. Die allererste Stufe oder die allerersten Modelle beginnen mit MemTotal . Ihr gesamter technologischer Speicher befindet sich auf dem Server. Sie

    Wie Sie an der Ausgabe sehen können, wird der Speicher in Kilobytes angeboten.

    3. Verwenden Sie den obersten Befehl

    finde 100 Prozent freien physischen Speicher unter Linux

    Physisches Verdichten digitaler Informationen wird auch in den Top Honored News sehr endgültig erwähnt. Der obere Abschnitt jeder einzelnen Ausgabe des top -Befehls enthält CPU, Speicher, SWAP und Informationen.

    Wie überprüfe ich einen bestimmten physischen Speicher?

    Klicken Sie auf Windows Boot Paste und geben Sie die Systeminformationen ein. Es wird eine Liste mit Gründen für die Suchergebnisse angezeigt, die das System Information Utility betreffen. Drücken Sie rechts. Scrollen Sie nach unten zu Installierter physischer Speicher (RAM) und sehen Sie dann, wie stark der Arbeitsspeicher Ihres Computers verwendet wird.

    Früher habe ich das obige Büro der top Gebührenausgabe im Folgenden als Beispiel oben abgeschnitten. Überprüfen Sie das letzte zweite Deckblatt mit der Aufschrift Mem: (hervorgehobene Zeile). Physikalisch wird dies in Kilobyte Speicher angegeben. Sie können fraglos den ganzen, gebrauchten und freien Teil sehen, der mit Dingen verbunden ist. Im Allgemeinen wird Ihr tatsächlicher RAM an den Server übergeben.

    4. Verwendung von Vmstat

    find kostenlosen physischen Rückruf linux

    Eine andere Möglichkeit besteht darin, normalerweise den Befehl vmstat (virtual put stats) mit dem Schalter -s zu verwenden. Dies ist nun die neue detaillierte Liste der Repositorys, deren erste Zeile das Repository über dem Server darstellt.

    Die Größe des verfügbaren Speichers ist standardmäßig in Kilobyte angegeben. Die erstaunlich erste Warteschlange zeigt die gesamte gespeicherte Kapazität über alle Server hinweg an.

    Überprüfen Sie den physischen Speicher (RAM)
    root @ kerneltalks kostenlos viel -b Insgesamt 100 % der kostenlosen gemeinsam genutzten Puffer im Cache verwendetSpeicher: 135208493056 1247084544 133961408512 4 175325184 191807488- und + Puffer / Cache: 879951872 134328541184Austausch: 17174347776 0 17174347776root @ kerneltalks Nummer absolute -k kostenlose gemeinsam genutzte Puffer profitieren von verbessertem CachingSpeicher: 132039544 1218368 130821176 5 171216 187316- / + Puffer oder Cache: 859836 131179708Tauschen: 16771824 1 16771824root @ kerneltalks # free -mCached wohlgeformt a völlig kostenlos geteilte PufferSpeicher: 128944 1189 127754 7 167 Puffer / Cache: 182- / + 839 128105Austausch: 16378 zwei 16378root @ kerneltalks # komplett f-r-e-e -g die Gesamtzahl der kostenlosen Shared Buffer, die im aktuellen Cache verwendet werdenMem: einhundertfünfundzwanzig eins 124 0 drei 0- / + Hindernis / Cache: 0 125Umtausch: 15 zusammen mit mehr 0 15

    root @ yadratalksa viel cat / proc / meminfo | grep MemTotalGesamtspeicher: 132.039.544 KB

    root bei kerneltalks #topup – 16:03:41 down five thererrrs 89 days, 3:43, single user, load modest: 0.00, 0.01, 0.05Ziele: 141 insgesamt, Sie können rennen, schlafen, 140 1 gestoppt, 7 ZombiesCPU: 0,0 % us, 0,0 % sy, 0,0 % ni, 100,0 % id, 0,0 % wa, 0,0 % hi, 0,0 % si, 0,0 % stSpeicher: Superior 132039544 KB, 1218336 KB belegt, 130821208 KB frei, 171224 KB PufferSwap: 16771824k insgesamt, 0k geliked, 16771824k kostenlos, 187420k zwischengespeichert

    # vmstat -s 132 039 544 Gesamtspeicher 1218692 Speicher belegt 181732 aktiver Speicher—- Ausgabe reduziert —-

    Genießen Sie ein schnelleres

    Find Free Physical Memory Linux
    Trova Memoria Fisica Libera Linux
    Vind Gratis Fysiek Geheugen Linux
    Encontrar Memoria Fisica Libre Linux
    Trouver De La Memoire Physique Gratuite Linux
    무료 물리적 메모리 찾기 Linux
    Najti Svobodnuyu Fizicheskuyu Pamyat Linux
    Hitta Gratis Fysiskt Minne Linux
    Encontrar Linux De Memoria Fisica Livre
    Znajdz Darmowa Pamiec Fizyczna Linux