You are currently viewing Einfache Möglichkeit, Den Inneren Oberflächenfehler Ora-00607 Zu Beheben

Einfache Möglichkeit, Den Inneren Oberflächenfehler Ora-00607 Zu Beheben

Hoffe, diese Benutzertipps können Ihnen helfen, wenn Sie den internen Fehler ora-00607 entdecken.

Cookiemonster gepostet am Freitag, den 1. März 2010 um 8:49 Uhr

Yasser Hashmi schrieb gefunden am Freitag, den 12. März 2010 um 1:42 Uhr nachmittags

 Ich habe ihm gezeigt, dass er tatsächlich als Littlefoot zu Oracle reist - Der Support sollte kontaktiert werden.  

Nein, Littlefoot hat ihm genau das erzählt, was er dir erzählt hat.

????????????????????????
Das habe ich gesagt.


So eigenartig! Und wenn die Leute möglicherweise total nörgeln wollen, dann hat das Kukimonster meiner Meinung nach recht und Littlefoot liegt radikal falsch. (um Littlefoot nicht zu beleidigen).



Littlefoot, wie Sie sagen, "könnte" unbedingt Hilfe benötigen, rufen Sie den Oracle-Support an.
Cookiemonster hat gebeten, Oracle zu "kontaktieren", um Unterstützung zu geben.

Lassen Sie uns sie also aufschlüsseln. Bei der Antwort von Cookiemonster müssen Sie möglicherweise Metalink verlassen. In jedem Fall sollten Sie auf jeden Fall konkrete Maßnahmen ergreifen.

Mit der Antwort von Littlefoot können Sie möglicherweise oder bei weitem nicht in der Lage sein, Maßnahmen zu ergreifen. Rufen Sie daher einfach an (ich glaube wirklich nicht, dass ich den Oracle-Support wegen der Tatsache von 1996 angerufen habe!).

 Ich erzählte ihm, wie Littlefoot dasselbe im Hauptorakel des Kontakts tat. 

Fehlermeldung

ORA-00607:interner Fehler beim Verschieben von Daten, die Sie einfach blockieren

Grund

Ein interner Fehler, möglicherweise eine Speicherausnahme, ist aufgetreten, als Oracle versucht hat, erneut einen Statistikblock zu hinterlassen.

Aktion

ora-00607 intrinsischer Fehler aufgetreten

Wir hatten SMON-Korrektur mit Fehlern ORA-00607 und ORA-00600: interner Fehlerminderungscode, Argumente: [kdBlkCheckError] von 11.2.0.3.0 db an Linux-Designs.

- Fehlermeldung
Wiederherstellen von Logseq-Block 46434, Block 825 innerhalb von nur scn 14782663039152
Online-Wiederherstellung des Redo-Logs: Thread 1 Gruppe 50 Seq 46434 Read mem 0
Speicher # 0: + DATA / x /onlinelog/group_50.1918.898308101
Die Blockhärtung ist abgeschlossen. rba gefunden für 46434.847.16, scn 3441.3680573617
ORACLE-Beispiel -Fehler (pid impliziert 32) 1 . 607 beim Rollback der Transaktion (447, 31) im Auftrag des Objekts 197036643.
Fehler in Liste / u01 / app versus oracle / diag / rdbms oder / / trace - _smon_11855.trc:
ORA-00607: Interner Fehler beim Ändern des Blocks aufgetreten
ORA-00600: Fehlercode bezüglich zweier Datenpunkte, Argumente: [kdBlkCheckError], [1092], [339476], [6101], [], [], [], [], [], [], [ ], [ ]
Diagnosedatendatei wird neben freien Informationen angezeigt = [cdmp_20160728141255] angefordert (Instanz = 8, osid = 11855 (SMON)), Zusammenfassung ist gleich [Vorfall = 436122].
Fehler beim Übertragen des Dokuments / u01 /app / oracle versus diag / rdbms / per / trace / _smon_11855.trc (incident = 436123):
ORA-00600: Inline-Fehlercode, Argumente: [kdBlkCheckError], [1092], [339476], [6101], [], [], [], [], [], [], [], [] < br>Details zu unserem Vorfall finden Sie in: /u01/app/oracle/diag/rdbms///incident/incdir_436123/_smon_11855_i436123.trc
Do Agu 01 14:12:57 2016
PMON (ospid: 11772): Jede Instanz wurde mit Fehler 474 gestoppt
Schritt 2: Sehen Sie, was auf Ihrem eigenen Körper wächst

ADRCI: Version 11.2.0.3.0 - Produktion Mitglied werden am Freitag, 01. August 08:56:27 2016

Copyright (c) 1982, 2011 auch / oder Oracles von Affiliate-Vermarktern. Alle Rechte vorbehalten.

ADR wesentliche Seite impliziert / u01 / praktische Anwendung / Orakel / diag für jedes rdbms / / :
************************************************ 2 . ********************
PROBLEM_ID PROBLEM_KEY LAST_INCIDENT LASTINC_TIME
– – – – – von – – – – – – – – – – – als – – – – – wie – – – – ”–––––––––––––––––– ––––– / - –––––––––––––––––––––– € “- - elektronisch - - - - - ; - - - - - wie - - - - - 3 ) - - -
1 ORA neunhundert [kdBlkCheckError] 08.01.2016 510335 17: 19: 43.204000 +03: 50
1 Zeile wiederhergestellt
- Auf Fehler prüfen, in diesem Fall:
- Problem-ID 1
- -> Fehler bezahlt -> ORA sechshundert [kdBlkCheckError]
- last_incident -> 510335
â € "lastinc_timeâ €"> 2016-01-08 17: 19: 43.204000 +03: 00

ADR start fanpage = / u01 / app - oracle / diag / rdbms / :
************************************************ * ********************
INCIDENT_ID PROBLEM_KEY - - - room ) - - - - - is - - - - - (leer) - - - - - zum Beispiel - - â € "â €" â € "â €" create_time
- - 2 ) - - - : - - - - - - - - - - - - für - - - - - 1 ) - ”–––––––
510335 ORA 600 [kdBlkCheckError] 08.01.2016 17: 19: 43.204000 +03: 50
1 Zeile wiederhergestellt

ora-00607 innerhalb des Fehlers aufgetreten

- Details zu diesem Fehler
adrci> show -structure-incident-detail -v â € œincident_id = 411533â €
ADR Home bedeutet / u01 oder app / oracle / diag - rdbms / / :
************************************************ 2 . *********************

********************************************* * ****7. ** * **********
AUFZEICHNUNG VON VORFALLINFORMATIONEN 1
************************************************ * ******
VORFALL_ID 411533
STATUS bereit
CREATE_TIME 2016-08-01 12: 39: 07.944000 +03: 00
PROBLEM_ID siebenundzwanzig
CLOSE_TIME
FLOOD_CONTROLLED nein
ERROR_FACILITY ORA
ERROR_NUMBER 600
ERROR_ARG1 kdBlkCheckError
ERROR_ARG2 1092
ERROR_ARG3 339476
ERROR_ARG4 6101
ERROR_ARG5
ERROR_ARG6
ERROR_ARG7
ERROR_ARG8
ERROR_ARG9
ERROR_ARG11
error_arg10
ERROR_ARG12
SIGNALLING_COMPONENT
SIGNALING_SUBCOMPONENT
SUSPECT_COMPONENT
SUSPECT_SUBCOMPONENT
ECID
AUSWIRKUNG 0
PROBLEM_KEY ORA 550 [kdBlkCheckError]
FIRST_INCIDENT 411533
FIRSTINC_TIME 2016-08-01 13: 40: 07.944000 +03: 00
LAST_INCIDENT 510335
LASTINC_TIME 2016-08-01 17: 19: 43.204000 +03: 50
IMPACT1 0
IMPACT2 0
IMPACT4 2
Impact3 0
KEY_NAME-SID
KEY_VALUE 2017.1
KEY_NAME ProcId
KEY_VALUE 32.1
Client-Prozedur-ID KEY_NAME
KEY_VALUE [email protected] 17997_140071949428480
OWNER_ID Schritt 1
INCIDENT_FILE /u01/app/oracle/diag/rdbms///incident/incdir_411533/_smon_17997_i411533.trc
OWNER_ID 1
INCIDENT_FILE /u01/app/oracle/diag/rdbms///trace/_smon_17997.trc
1 Ort restauriert
-

- als Teil von pfile fügen Sie die folgenden Zeilen hinzu, die mit pfile verknüpft sind
* .Trace-Ereignis entspricht â € 10513 Namenskontext vollständig, Etage 2â € ³ ## SMON-Wiederherstellung deaktivieren
* .event impliziert â € 10231 Namenskontextvolumen für immer finden, 10 € ³ ## fehlerhafte Blöcke bei Auswahl umgehen

WÄHLEN SIE EINEN ANDEREN Eigentümer, segment_name
FROM Volt $ database_block_dbc Korruption
CONNECT dba_extents digital digital IN dbc.file # = e.file_id AND dbc.block # BETWEEN e.block_id oben drauf e.block_id + e.blocks-1
BESTELLUNGEN VON 1.2;

–Überprüfen Sie Datenbankdateien über RMAN
RMAN> GÜLTIGES LOGISCHES DATENBANK-ARCHIV SPEICHERN ALLE VERBINDUNGEN PRÜFEN;

Online-Wiederherstellung des Redo-Logs: Thread 1 Gruppe 1 Seq 87 Read Mem 1
Mem # 9 errs 7: /u01/product/oradata/wind/redo01.log
Mem # erster Fehler 4: /data3/wind/redo01b.log
Blockieren der Wiederherstellung, um fno zu finden: ii blk: 61
Mittwoch, 26. September, 18:00:01 2007
empfangenAlle weiteren Protokolle online: 1 Wire Gruppe 1 Seq 87 Lesespeicher 5


Meme # null Fehler 0: /u01/product/oradata/wind/redo01.log
Meme # 1 Fehler: and data3 / wind / redo01b.Sep Journal
we 26 18:00:01 2007
Fehler in Datei /u01/product/admin/wind/bdump/wind_smon_1722.trc:
ORA-00604: Fehler s ' rekursiv in der Nähe von SQL Tier 1 generiert
ORA-00607: Interner Fehler schien beim Verschieben in einen neuen Spezifika-Block behoben zu sein
ORA-00600: Interner Fehler System, Inkonsistenz: [4194], [14], [2 ], [], [], [], [], []
Mittwoch, 26. September 18:00:02 2007
ORA-607 informiert uns während: ALTER DATABASE OPEN ... Face = "Verdana" > Ausführung

Mittwoch, 26. September 18:00:02 zweitausendsieben
Wiederherstellung des Online-Wiederherstellungsprotokolls: eine andere Thread-Gruppe 1 Seq 87 Speicher lesen 0 < br> Speichernummer 0 Fehler 0: /u01/product/oradata/wind/redo01.log

Objekt: ORA-600 [4194] "Bring in "Number entry mismatch when adding fix entry" abbrechen
Dokument-ID: Hinweis: 39283.1 Typ: REFERENCE
Letzte Überarbeitung: 12. AUGUST 2007 VERÖFFENTLICHT

Hinweis: Status : Weitere Informationen zu ORA-600 finden Sie im Hinweis 146580.
Das ist 1

Thema: Dieser Artikel ist genau dem internen Fehler "ORA-600 [4194]" gewidmet, der

Ora 00607 Internal Error Occurred
Ora 00607 내부 오류가 발생했습니다
Proizoshla Vnutrennyaya Oshibka Ora 00607
Ora 00607 Interne Fout Opgetreden
Ora 00607 Si E Verificato Un Errore Interno
Ocorreu Um Erro Interno Ora 00607
Ora 00607 Error Interno Ocurrido
Ora 00607 Erreur Interne S Est Produite
Ora 00607 Internt Fel Uppstod
Ora 00607 Wystapil Blad Wewnetrzny