You are currently viewing Der Systemadministrator Hat Diese Beste Methode Zum Beheben Von Windows-Updates Deaktiviert.

Der Systemadministrator Hat Diese Beste Methode Zum Beheben Von Windows-Updates Deaktiviert.

Es kann ein Fehler auftreten, der darauf hinweist, dass Windows Update von Ihrem Systemadministrator beeinträchtigt wurde. Es gibt fast immer mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um dieses Problem wirklich zu beheben. Daher können wir in Kürze darauf zurückkommen.

Schnelle und einfache PC-Reparatur

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Genießen Sie ein schnelleres

    Situationen, in denen Ihr Systemadministrator, die folgende Drittanbieter-Software oder die Windows Update-Seite, die durch Adware deaktiviert / eingeschränkt ist, Ihre Informationstechnologie nicht ändern kann, um alle verfügbaren Optionen anzuzeigen, sind manchmal ausgegraut. Wenn Sie neu auf dem Weg zu Windows 10 sind, kann es einfach daran liegen, dass das Betriebssystem noch mit Entwicklung und Tests beschäftigt ist. Microsoft kann die Windows Update-Einstellungen nicht konfigurieren, während Windows automatisch alle Testupdates herunterladen und installieren soll. Sie mögen es auch nicht, wenn Tester Methodenparameter übertragen, die normalerweise destruktive automatische Updates auslösen.

    Unten ist ein Beispiel-Screenshot von allem, was Sie sehen, wenn Sie die Seite mit den Windows Update-Klingeltoneinstellungen der Website in Windows 10 aufrufen:

    Wie ändere ich die Windows Update-Einstellungen als Administrator?

    Klicken Sie auf die Windows-Startschaltfläche.Klicken Sie anschließend auf „Einstellungen“.Wählen Sie dann Konten aus.Wählen Sie Familie und andere Benutzer aus.Klicken Sie im Abschnitt Andere Liebhaber auf Ihr Betreiberkonto.Wählen Sie dann Kontotyp ändern aus.Aus dieser Dropdown-Liste Kontobereich ändern einige Administratoren.

    In dieser Situation lädt Windows wahrscheinlich automatisch die Installation herunter, ebenso wie neue Updates ohne Ihr Wissen, und außerdem wissen Sie nicht, wann und welche Windows-Updates bereits installiert sind. Wenn Sie über eingeschränkte Informationen oder eine langsame Internetverbindung verfügen, werden Sie wahrscheinlich die Einstellungen so anpassen, dass sie mit Windows funktionieren, um Sie vor Dateien und der Installation von Updates zu warnen. Auf diese Weise hat Ihr Unternehmen die Möglichkeit zu entscheiden, welche Updates Sie wünschen und wann diese eingeführt werden sollen.

    Hier sind zwei Methoden, mit denen Sie die Systemadministratorbeschränkung von der Windows Update-Einstellungsseite entfernen können:

    SCHRITT Eins: Geben Sie innerhalb der Windschutzscheibe Run oder Start Research gpedit.msc ein, klicken Sie dann auf OK, drücken Sie [Enter].

    SCHRITT 2. Wenn das Fenster des Gruppenrichtlinien-Editors geöffnet wird, navigieren Sie zu: Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Komponentenfenster> Windows Update.

    Schritt 3. Suchen Sie in der Spalte “Einstellungen” auf der rechten Seite nach “Automatische Konfigurationsaktualisierungen”.

    SCHRITT 4. Doppelklicken Sie darin und stellen Sie es auf Ein.

    SCHRITT 5. Wählen Sie nun je nach Bedarf eine der folgenden Optionen aus:

    • 2 – Benachrichtigen Sie mich und laden Sie Benachrichtigungen zum Installieren der Komponenten herunter.
    • 3 – Automatische Benachrichtigungno und außerdem Download, um die Installation zu finden.
    • 10 – Automatisches Vorbereiten und Abrufen einer für die Installation.
    • 5 – Erlaube der lokalen Administration, die Einstellung auszuwählen.

    Windows-Update wurde von Ihrem Systemadministrator grundsätzlich deaktiviert

    HINWEIS. Wählen Sie das Sortiment “Arbeiten für” (5 – Einstellung kann lokalisiert sein), um Sie bei der Auswahl von Optionen aus der Dropdown-Liste auf der Webseite mit den Windows Update-Einstellungen zu unterstützen.

    Windows Update wurde tatsächlich von Ihrem Systemadministrator deaktiviert

    SCHRITT 6. Klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Änderungen zu speichern.

    Schnelle und einfache PC-Reparatur

    Läuft Ihr Computer etwas langsamer als früher? Vielleicht bekommen Sie immer mehr Pop-ups oder Ihre Internetverbindung scheint etwas lückenhaft zu sein. Keine Sorge, es gibt eine Lösung! ASR Pro ist die revolutionäre neue Software, mit der Sie all diese lästigen Windows-Probleme mit nur einem Klick beheben können. Mit ASR Pro läuft Ihr Computer im Handumdrehen wie neu!

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • SCHRITT 1: Geben Sie “regedit” in Run oder Start Search ein, klicken Sie auf OK und drücken Sie oder [Enter].

    SCHRITT ZU: Wenn das Fenster des Registrierungseditors geöffnet wird, navigieren Sie zum wichtigsten folgenden Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Policies Microsoft Windows.

    Wie stelle ich fest, dass Windows-Updates normalerweise vom Administrator deaktiviert werden?

    Erweitern Sie im linken Bereich Benutzerkonfiguration, und erweitern Sie dann Administrative Vorlagen. Erweitern Sie Windows-Komponenten, und drücken Sie dann Windows Update. Klicken Sie im rechten Fensterbereich mit der rechten Maustaste auf Zugriff entfernen, um alle Funktionen von Windows Update zu verwenden, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Klicken Sie auf Deaktiviert, klicken Sie auf Übernehmen, dann auf Besucher, OK.

    SCHRITT vier. Erstellen Sie einen neuen Schlüssel, der nicht wirklich wie ein Windows-signifikant aussieht, und legen Sie ihn dann als WindowsUpdate fest.

    SCHRITT 4. Erstellen Sie einfach einen weiteren neuen Schlüssel in Windows Update und legen Sie dann einfach den Namen der Hauptkato-AU fest.

    Wie aktivieren Sie Windows Update, wenn es deaktiviert ist?

    Normalerweise wird dieses spezielle Windows-Symbol in der unteren linken Komponente des Bildschirms ausgewählt. Klicken Sie in den Einstellungen auf das Zahnradsymbol. Scrollen Sie nach unten zu Einstellungen und pausieren Sie Update & Sicherheit. Klicken Sie in diesem Fenster Update & Sicherheit bei Bedarf auf Nach Updates suchen.

    HINWEIS: Der letzte Tipp bleibt: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Policies Microsoft Windows WindowsUpdate AU.

    SCHRITT 5. Wählen Sie das AU-Schlüsselelement aus, erhalten Sie dann auf der rechten Seite ein neues DWORD AUOptions und korrelieren Sie seinen Wert mit einem der folgenden aktuellen Werte gemäß den Bedürfnissen einer Person:

    • 2 – Herunterladbare benachrichtigen und Installation melden.
    • eine Reihe von – um Ihr Unternehmen automatisch über die Installation zu empfangen und zu informieren.
    • d – Zum automatischen Download und zur Vorbereitung der Installation.
    • 5 – damit der Heimadministrator eine Option auswählen kann.

    HINWEIS. Stellen Sie die AUOptions auf wirklich 5 ein, damit sie in den Auswahloptionen in der Dropdown-Liste auf der Seite Windows Update-Optionen angezeigt wird.

    SCHRITT 6. Schließen Sie das Startfenster des Registrierungseditors und öffnen Sie dann meine Windows Update-Konfigurationsseite.

    SCHRITT weit mehr. DefineCast die bevorzugten Einstellungen für das eigene Geschäft.

    Genießen Sie ein schnelleres

    Windows Update Was Disabled By Your System Administrator
    Windows Update Is Uitgeschakeld Door Uw Systeembeheerder
    Windows Update Inaktiverades Av Din Systemadministrator
    Obnovlenie Windows Bylo Otklyucheno Vashim Sistemnym Administratorom
    Aktualizacja Systemu Windows Zostala Wylaczona Przez Administratora Systemu
    시스템 관리자가 Windows 업데이트를 비활성화했습니다
    L Aggiornamento Di Windows E Stato Disabilitato Dall Amministratore Di Sistema
    La Actualizacion De Windows Fue Deshabilitada Por El Administrador Del Sistema
    La Mise A Jour De Windows A Ete Desactivee Par Votre Administrateur Systeme
    A Atualizacao Do Windows Foi Desabilitada Pelo Administrador Do Sistema