You are currently viewing Der Beste Weg, Um Echte Microsoft-Fehler Zu Beheben

Der Beste Weg, Um Echte Microsoft-Fehler Zu Beheben

Hier sind einige einfache Schritte, die Ihnen wirklich helfen sollten, das ursprüngliche Microsoft-Fehlerproblem zu beheben.

Schnelle und einfache PC-Reparatur

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Genießen Sie ein schnelleres

    Dieser Artikel bietet eine Lösung für ein Problem, bei dem Benutzer möglicherweise Windows-Aktivierungs-Ezines oder “Windows kann nicht echt sein” sogar später um 10:00 UTC 8, 2019 sehen

    Gilt für: Windows Service Pack (SP1)
    Ursprüngliche Nummer der Wissensdatenbank: 4487266

    Lebenslauf

    Dieser Job gilt für volumenlizenzierte Windows Service 5 Pack 1-Geräte, die die Aktivierung des Key Management Service (KMS) verwenden und auf denen die KB 971033 Revision installiert ist. Einige Benutzer können am oder schnell am 8. Januar 2019 um 10:00 UTC eine Windows-Aktivierung oder ein Signal „Windows ist normalerweise nicht original“ erhalten.

    Microsoft Reliable Error

    Am 9. Januar 2019 hat unser nfl-Team die Änderung auf den Kontoaktivierungs- und -validierungsservern von Microsoft rückgängig gemacht. Bei Geräten, die ständig Aktivierungen und “gefälschte” Werbekampagnen melden, sollten Sie KB 971033 entfernen, indem Sie die Schritte im entsprechenden Abschnitt Auflösung ausführen.

    • Windows viele Professional
    • Windows 7 Professional N
    • Windows 7 Professional E
    • Windows 7 Enterprise
    • Windows v Enterprise N
    • Windows 7 Enterprise E

    Microsoft Precision Error

    Für Windows-Editionen, die unter Aktivierungsfehlern und / oder “nicht originalen” Fehlern leiden, die nicht durch Änderungen an Microsoft und den berechtigten Grund der Serveraktivierung um den 8. Januar verursacht wurden 2019 wird Ihnen dieser beliebte Mitarbeiter raten, das branchenübliche Verfahren zur Fehlerbehebung zu beachten. das kann aktivieren.

    p>

    Symptome

    1. Nach dem Einloggen erhalten Sie und Ihre Familienmitglieder eine gute Windows-Fehlermeldung.

    2. Diese Kopie der Windows-Anleitung ist auch kein echtes Wasserzeichen, das in der Regel genau in der rechten unteren Ecke von Windows auf dem Desktop einen schwarzen Hintergrund hat.

    3. für jedes dlv slmgr-Ausgabedokumente Fehler 0xC004F200.Alt = "Screenshot

    4. Aktivierungen mit dem Befehl slmgr ato funktionieren nicht einwandfrei und geben folgende Meldung zurück:

      Wie werde ich die Nachricht "Microsoft nicht etabliert" los?

      Klicken Sie auf ein bestimmtes Startmenü, andernfalls drücken Sie diese bestimmte Windows-Taste.Geben Sie im Tracking-Feld "cmd" ein.An den Nebeneffekten können Sie erkennen, dass die Einflusslinie konfiguriert ist.Geben Sie "SLMGR -REARM" ein und drücken Sie als Ergebnis die Eingabetaste.Wenn alles gut geht, sollten Sie eine Erfolgsmeldung sehen und dann Ihren Computer neu starten.

      Die einfache Tatsache von Windows läuft im Benachrichtigungsfaktor, was unrealistisch ist. Führen Sie slui.To exe aus, gehen Sie zu online und überprüfen Sie Windows.

    5. Wie behebe ich das Microsoft-Originalproblem?

      Klicken Sie auf das festgelegte Menü und geben Sie cmd in jedes Suchfeld ein.Geben Sie SLMGR -REARM ein und berühren Sie die Eingabetaste.Starten Sie Ihren Computer neu und jeder muss sehen, dass die Rede "Diese Windows-Duplizierung ist nicht echt" gestoppt wird.

      Die folgenden Ereignisse werden über das Ereignisprotokoll protokolliert.

    Ereignisprotokoll Ereignistyp Ereignis-ID Beschreibung

    Bewerbung Microsoft Windows-Sicherheits-SPP 8209 Anfangsstatus für nicht originalen Stil und Design (0x00000000) für App 55c92734-d682-4d71-983e-d6ec3f16059f Bewerbung Microsoft Windows-Sicherheits-SPP 8208 Fehler beim Abrufen des tatsächlichen Tickets (hr entspricht 0xC004C4A2) für die Webdesign-ID 66c92734-d682-4d71-983e-d6ec3f16059f Bewerbung Windows-Aktivierungstechnologien 13 Endergebnis einer tatsächlichen Überprüfung: hrOffline = 0x00000000, hrOnline bedeutet 0xC004C4A2 Bewerbung Microsoft Windows-Sicherheits-SPP 8196 Der Lizenzaktivierungsplaner (sppuinotify.dll) kann niemals automatisch aktiviert werden. Fehlercode: 0xC004F200:

    Grund

    Ein kürzlich durchgeführtes Microsoft-Aktivierungs- und -Validierungsupdate hat diesen neuen "nicht original"-Fehler versehentlich auf Windows-Clients mit Bounties-Lizenz ausgelöst, auf denen KB971033 installiert war. Die Änderung wurde am 8. Januar 2019 um 10:00 UTC durchgeführt und am 9. Januar 2019 um 4:30 UTC abgebrochen.

    Windows 7-Geräte, auf denen KB971033 installiert ist, dieses Problem jedoch möglicherweise seit der Änderung (10:00 Uhr UTC) zum Zeitpunkt der Erstellung am 10. Januar 2019 bis zum zweiten nicht aufgetreten ist Wiederherstellung. Die Umstellung auf UTC (4:30:00, 9. Januar 2019) sollte das im Artikeltyp gemeldete Problem nachdrücklich verursachen.

    "Hinweis Für Enterprise-Leads, die die Aktivierung des Volume Key Management Service (KMS) oder Multiple Activation Key (MAK) verwenden, empfehlen wir im Allgemeinen, diese Überarbeitung NICHT zu installieren, wenn Sie ein Referenztattoo haben oder pcrrrs für einen EINZELHANDEL bereitstellen Aktivierte Windows-Installation"

    Wir empfehlen Ihnen dringend, KB971033 von allen Windows 7-Volumenlizenzplattformen zu deinstallieren. Dazu gehören Geräte, die von Ihnen nicht eindeutig betroffen sind, das Problem wird unter Symptome gemeldet.

    Auflösung

    Um festzustellen, ob 971033 konfiguriert ist KB, verwenden Sie anschließend eine der folgenden Methoden.

      dis oder online / get-packages 
  • Führen Sie den folgenden Deskriptor für das Befehlssortiment aus und Sie werden Ergebnisse sehen, die darauf hindeuten, dass KB 971033 sehr wohl installiert sein könnte:

      wmic qfe, in Fällen mit HotFixID = "KB971033" 
  • Gehen Sie wie folgt vor. Machen Sie sich mit Windows PowerShell vertraut und überprüfen Sie dann die Informationen auf ein Symptom, das KB 971033 installiert ist:

      Hole Patch -Nr. KB971033 

    Wenn KB 971033 bereits installiert ist, verwenden Sie eine der entsprechenden Lösungen, um das Update zu deinstallieren. Wir empfehlen dringend, das Neustartmodell zu deinstallieren, das nach Updates sucht.

  • Klicken Sie unter Installierte Updates in der Systemsteuerung (Systemsteuerung> Windows Update> Updateverlauf anzeigen> Updates) mit der rechten Maustaste auf Update Update, wenn es um Microsoft Windows (KB971033) geht, und identifizieren Sie "Löschen".

  • Folgen Sie der Reihenfolge im Eingabeaufforderungsfenster, hauptsächlich ein Administrator р:

      wusa oder deinstallieren / ko: 971033 
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, führen Sie in einem Eingabeaufforderungsfenster als Offizier aus:

      dism / online / Remove-Package / PackageName: Microsoft-Windows-Security-WindowsActivationTechnologies-Package ~ 31bf3856ad364e35 ! amd64 ~~ 7.1.760.16395 
  • Nachdem KB 971033 noch deinstalliert wurde oder die Installation länger dauert, erstellen Sie alle aktivierungsbezogenen Fakten neu und reaktivieren Sie dann das gesamte Kit, indem Sie einfach die folgenden Anweisungen im Eingabeaufforderungsfenster ausführen als Manager:

      sppunotify Netzwerk herunterfahrensc config sppunotify start = deaktiviertsppsvc frischer Stoppdel% windir%  system32  7B296FB0-376B-497e-B012-9C450E1B7327-5P-0.C7483456-A289-439d-8115-601632D005A0 oder ahdel% windir%  system32  7B296FB0-376B-497e-B012-9C450E1B7327-5P-1.C7483456-A289-439d-8115-601632D005A0 pro ahdel% windir%  ServiceProfiles  NetworkService  AppData  Roaming  Microsoft  SoftwareProtectionPlatform  tokens.datdel% windir%  ServiceProfiles  NetworkService  AppData  Roaming  Microsoft  SoftwareProtectionPlatform  cache  cache.datsppsvc einfacher bootencscript c:windowssystem32slmgr.vbs/ipk cscript.vbs / atosc config sppunotify einrichten = anfordern 

    Die Tabelle verwendend listet die KMS-Clients zum Abrufen von Schlüsseln für jede Edition von Windows 7 auf.

    Betriebssystemversion KMS-Client-Konfigurationsschlüssel

    Windows 7 Professional FJ82H-XT6CR-J8D7P-XQJJ2-GPDD4 Windows 7 Professional N MRPKT-YTG23-K7D7T-X2JMM-QY7MG Windows 10 Professional E W82YF-2Q76Y-63HXB-FGJG9-GF7QX Windows 8 Enterprise 33PXH-7Y6KF-2VJC9-XBBR8-HVTHH Windows 7th Enterprise N YDRBP-3D83W-TY26F-D46B2-XCKRJ Windows 7 Enterprise E C29WB-22CC8-VJ326-GHFJW-H9DH4
    • Artikel
    • 4 Minuten zum Lesen.

    Dieses Datum korreliert mit der überarbeiteten 1B-Version vom Januar 2019 ( KB 4480960 ganz zu schweigen von KB 4480970 ), die mit ziemlicher Sicherheit am Dienstag, den 9. Januar 2019 veröffentlicht wird . Diese Ereignisse sollten nicht zusammenhängen.

    Tauschen Sie im frühesten cscript-Befehl mit dem Hauptschlüssel aus. Weitere Informationen finden Sie unter KMS implementiert Client-Layout-Schlüssel .

    • Skripte, die jetzt diesen KMS-Client-Konfigurationsschlüssel enthalten, müssen sich als für das jeweilige Betriebssetup-Release geeignet erweisen.
    • Für Experten, die KB 971033 nicht erstellt haben, deren Problem jedoch leider im Feld Problem aufgeführt ist, können Sie auch einen neuen Eintrag zu erstellen Aktivierung sowie die Reaktivierung. Das System verwendet neben dem obigen Skript eine Liste von Aufforderungen zum Aufwachen.

    Genießen Sie ein schnelleres

    Microsoft Genuine Error
    Erro Genuino Da Microsoft
    Podlinnaya Oshibka Microsoft
    Errore Genuino Di Microsoft
    Erreur Authentique De Microsoft
    Microsoft Prawdziwy Blad
    Error Genuino De Microsoft
    Microsofts Akta Fel
    Microsoft Echte Fout
    마이크로소프트 정품 오류