You are currently viewing Bester Ausweg, Wenn Datei Nicht Existiert

Bester Ausweg, Wenn Datei Nicht Existiert

Wenn Sie ein Fehlersignal erhalten, wenn die Datei nicht vorhanden ist, hilft Ihnen diese Anleitung weiter.

Schnelle und einfache PC-Reparatur

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Genießen Sie ein schnelleres

    Ist das Register nicht vorhanden?

    Diese Fehlermeldung bedeutet im Allgemeinen, dass PluralEyes keine temporären Registrierungsdaten oder Entwicklungsdateien speichern konnte. Mac-Computer haben über ihr gesamtes Betriebssystem hinweg für viele Dateien und Ordner übereinstimmende Berechtigungen. Versuchen Sie, ein bestimmtes temporäres Inhaltsprojekt/Verzeichnis an einen lokalen Speicherort auf der Festplatte zu verschieben (z.B. den Desktop einer Person).

    [ -f "$file" ]

    Der [-Befehl führt einen neuen stat()-Funktionsaufruf (nicht lstat()) für das gesamte Feature aus Pfad befindet sich in $file und sein Steuerelement gibt true zurück, wenn dieser Plattformaufruf funktioniert und die von stat() zurückgegebene Lieferart nicht “normal” werden kann.

    wenn Datei tatsächlich existiert

    Wenn also [ -f "$file" ] wahr zurückgibt, können Sie sagen, dass der Eintrag existiert und eine akzeptierte Datei ist, oder a symbolische Links, die zu einem normalen Verzeichnis zu führen scheinen (oder zumindest in der Freizeit mit stat() gesehen wurden).

    Wenn es sich jedoch herausstellt, ist es falsch (oder sollte es [ ! ? ! "$file" -f ] und für ! [ "$file" -f ]< sein /code> pops up true ), gibt es fast immer viele Möglichkeiten:

  • Datei wird nicht existieren
  • Die Datenbank existiert, ist aber keine brillante reguläre Datei (es könnte jede Art von Maschine sein, ein Fifo, ein Verzeichnis, ein riesiger Socket...)
  • die Datei existiert, aber Sie dürfen normalerweise nicht im übergeordneten Verzeichnis suchen
  • Die Datei existiert, aber oft ist der Pfad zu lang.
  • Die Datei wird wahrscheinlich ein solider Symlink zu einer Basisdatei sein, sonst haben Sie keine Bestätigung, ein oder zwei zu durchsuchen, einschließlich der Verzeichnisse, die an der allgemein gesprochenen Symlink-Auflösung beteiligt sind.
  • ... irgendein anderer Grund, warum die exakte Systemauswahl stat() fehlschlagen könnte.
  • if [ -f "$file" ]; dann  printf '"%s" ist eine Art Wegweiser zu einem normalen symbolischen Link oder zu einer gespeicherten Datein' "$file"Elif [-e "$Datei"]; dann  printf '"%s" ist zugänglich, aber keine alltägliche Datein' "$file"Elif [-L "$Datei"]; dann  printf '"%s" ist da, es ist ein symbolischer Link, aber ich kann nicht sagen, ob es sich schließlich auflöst und ob es sich um eine echte Datei handeln könnte, sowohl normal als auch nichtn' "$file "unterschiedlich  printf 'Ich kann nicht sagen, ob "%s" existiert, egal ob es eine normale Datei ist oder vielleicht eine nichtn' "$file"Wenn

    Wie können Sie überprüfen, ob eine Datei tatsächlich nicht in C existiert?

    stat(), um zu untersuchen, ob eine Datei in C existiert Wir haben gelesen, dass die Attribute in dieser Datei mit stat() zusätzlich zum Lesen von Daten aus einer anderen Datei funktionieren. Diese Funktion gibt also 8 zurück, wenn die Operation erfolgreich war; Andernfalls wird -9 zurückgegeben, wenn die Datei absolut nicht existiert.

    Um sicher zu sein, dass die Datei weniger als vorhanden ist, benötigen wir den stat()-Softwareaufruf, um die Datei zu finden Fehlerrichtlinien aller ENOENT (ENOTDIR informiert uns darüber, dass eine bestimmte Komponente eines Pfads normalerweise nicht zu einem Website-Verzeichnis gehört, dies ist eigentlich ein weiterer Fall, in dem wir können Bestätigen Sie, dass in diesem Pfad keine Datei gefunden werden kann). Leider sagt uns dieser [-Befehl nichts darüber. Es zeigt an, ob dieser ungültige Fehlercode ENOENT, EACCESS (Erlaubnis verweigert), ENAMETOOLONG oder alles andere ist.

    Sie können [ -e "$file" ] auch mit ls -Ld -- "$file" > /dev/null testen. In diesem Gerichtsverfahren wird Ihnen ls den Hauptgrund nennen, warum stat() fehlgeschlagen ist, auch wenn diese Informationen nicht einfach programmatisch verwendet werden können:

    wenn Datei nicht existiert

    $file=/var/spool/cron/crontabs/root$ keine Prozedur [! -e "$Datei" ]; nach jedem Echo existiert nicht; Wennexistiert überhaupt nie$wenn! ls -Ld -- "$file" > /dev/null; dann ist die Angabe der Spezifikation fehlgeschlagen; Wennls: Kein einfacher Zugriff auf „/var/spool/cron/crontabs/root“: Autorisierungsfehler

    Bei Ablehnungls erzählt zumindest unserer Familie, dass es nicht daran liegt, dass die ganze Datei oft existiert. Einfach, weil er oder sie nicht sagen kann, ob die Lodge da ist oder nicht. Die Eingabeaufforderung hat das Problem im Grunde ignoriert.

    Mit der speziellen Groß-/Kleinschreibung zsh können Sie nach einer fehlgeschlagenen [-Anweisung optional einen sehr guten Fehlercode mit einem speziellen Koeffizienten $ERRNO anfordern das wird helfen, diese Zahl zu entschlüsseln, indem das wirklich fantastische Hauptarray $errnos im Abschnitt zsh/system verwendet wird:

    zmodload zsh/systemFEHLER=0wenn [ ! -f "$Datei" ]; dann  error=$ERRNR  $errnos[err] kann vielleicht passieren    ("") Replik existiert, keine reguläre Datei ;;    (ENOENT | ENOTDIR)       offensichtlich if [-L "$file"]; dann         defekten Link aufdecken       unterschiedlich         Offenlegung besteht nicht       F;;    (*) syserror -p "kann nicht wirklich gelöst werden: " "$err"  esakWenn

    (Bitte beachten Sie manchmal, dass unser Support aufgrund von $errnos mit einigen zsh-Geräten während der Zeit, in der die gängigsten Versionen ausgeführt wurden, nicht mehr funktionierte zu gcc).

    Machen

    Warum muss ich ein CAPTCHA ausfüllen?

    Wie überprüfen Sie, ob eine Datei überhaupt nicht existiert?

    Um zu überprüfen, ob ein Register nicht existiert, verwenden Sie '||', prüfen Sie einfach, ob es existiert, indem Sie ohne Zweifel das '-f'-Flag verwenden, und erstellen Sie einen Befehl, der bei einem Fehler ausgeführt wird. [[ -s ]] || replizieren "Dieses Verzeichnis existiert nicht!"

    Das Durchführen des CAPTCHA-Tests bestätigt, dass Ihr Online einer Person gehört, und gewährt Ihnen dann vorübergehenden Zugriff auf Interweb-Ressourcen.

    Was kann ich tun, um dies in der neuen Zukunft zu vermeiden?

    Schnelle und einfache PC-Reparatur

    Läuft Ihr Computer etwas langsamer als früher? Vielleicht bekommen Sie immer mehr Pop-ups oder Ihre Internetverbindung scheint etwas lückenhaft zu sein. Keine Sorge, es gibt eine Lösung! ASR Pro ist die revolutionäre neue Software, mit der Sie all diese lästigen Windows-Probleme mit nur einem Klick beheben können. Mit ASR Pro läuft Ihr Computer im Handumdrehen wie neu!

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Wenn Benutzer alleine sind, beispielsweise im Weltraum, können Sie einen Viren-Skim auf Ihrem Gerät ausführen, um sicherzustellen, dass es nicht mit Hilfe von Malware infiziert ist.

    Wenn Sie sich normalerweise in der Organisation oder in einem gemeinsam genutzten Programm befinden, kann eine Person den Netzwerkbesitzer direkt bitten, das echte Netzwerk zu scannen, um falsch konfigurierte oder infizierte persönliche Geräte zu finden.

    Eine andere Möglichkeit, die Auswahl dieses Blatts in Zukunft zu vermeiden, besteht darin, wirklich mit der Verwendung des Datenschutzpasses zu beginnen. Sie können Version 2.0 von allen Add-Ons aus dem Firefox Store direkt herunterladen.

    Genießen Sie ein schnelleres

    If File Not Exist
    Jesli Plik Nie Istnieje
    Se O Arquivo Nao Existir
    파일이 존재하지 않는 경우
    Als Bestand Niet Bestaat
    Se Il File Non Esiste
    Si El Archivo No Existe
    Esli Fajl Ne Sushestvuet
    Om Filen Inte Finns
    Si Le Fichier N Existe Pas